Lammschulter

Lammbraten im Ganzen. Hört sich kompliziert an, doch für Mike Schiller ist ein solches Gericht wirklich simpel zuzubereiten. Wir haben den Lammbraten neu erfunden, indem wir ihn orientalisch verfeinern. Das zarte Lammfleisch aus der Region wird mit Gewürzen aus dem Souk, mit Rosinen, Pistazien und Granatapfelkernen im Vakuum (Sous Vide-Verfahren) mit reichlich Lamm-Fond geschmort, die Sauce später mit ordentlich Rotwein und Sahne verfeinert. Ein nicht alltägliches Gericht, das Ihnen und Ihren Gästen mit Couscous und gegrilltem Gemüse hervorragend munden wird.

Inhalt: 1 Portion


Zutaten:

Lammschulter, Lammknochen, Rotwein, Zwiebeln, Karotten, Portwein, Sellerie, Tomatenmark, Rapsöl, Ahornsirup, Rosinen, Vadovan, Curry, Granatäpfel, Äpfel, Pistazien

Zubereitung:

Lammschulter im Vakuumsack in 90°C heißen Wasser 10-15 Minuten erhitzen.